Ansprenger-Symposium Eröffnungspanel
6. - 7.9.2021, 18:00 - 21:00 Uhr; 9:00 - 18:00 Uhr, Berlin
Afrikawissenschaft trifft Praxis: Symposium im Gedenken an Franz Ansprenger

Im Gedenken an den 2020 verstorbenen Prof. Dr. Franz Ansprenger (Freie Universität Berlin) organisiert die Deutsche Afrika Stiftung am 6. und 7. September 2021 in Zusammenarbeit mit den „Ansprenger-Schülern“ die Veranstaltung „Afrikawissenschaft trifft Praxis: Symposium im Gedenken an Franz Ansprenger“.

Die Veranstaltung soll Prof. Ansprengers einflussreiches Wirken als Nestor der deutschen Afrikaforschung würdigen und zugleich den aktuellen Stand der politikwissenschaftlichen Beschäftigung mit Afrika aufgreifen und aktuell tätige Afrikaforscherinnen und -forscher mit Praktikerinnen und Praktikern vernetzen.

 

Programm:

Tag 1: 6. September 2021

18:00 – 21:00 Uhr:
Eröffnungsveranstaltung mit Bundespräsident a.D. Horst Köhler und anschließendem Empfang

 

Tag 2: 7. September 2021

9:00 – 10:30 Uhr:
1. Session: Deutsch-afrikanische Wirtschaftsbeziehungen

11:00 – 12:30 Uhr:
2. Session: Transformation der afrikanischen Landwirtschaft

14:00 – 15:30 Uhr:
3. Session: Sicherheit und Entwicklung in der Sahelzone

16:00 – 17:30 Uhr:
4. Session: Rolle der Diaspora bei der wirtschaftlichen Entwicklung Afrikas

 

Veranstaltungsarchiv
Filtern
Filtern