Willkommen bei der Deutschen Afrika Stiftung!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Deutsche Afrika Stiftung blickt auf eine besonders ereignisreiche und erfolgreiche erste Jahreshälfte 2016 zurück. Durch eine Vielzahl von Aktivitäten haben wir hoffentlich einen Beitrag zur afrikapolitischen Diskussion im Parlament und in der Öffentlichkeit leisten können. Höhepunkte waren die Veranstaltungen mit den Staatspräsidenten aus Kenia und Togo, sowie unser zweitägiger Kongress zu moderner afrikanischer Literatur.

 

Auch in der zweiten Jahreshälfte wollen wir uns wieder aktuellen politischen Entwicklungen auf dem afrikanischen Kontinent widmen, so werden wir die derzeitige Diskussion über Demokratie und Pressefreiheit in Subsahara-Afrika durch gezielte Veranstaltungsformate aufgreifen.

Wir freuen uns besonders, dass der Deutsche Afrika-Preis 2016 an die Südafrikanerin Thulisile Madonsela verliehen wird. Seit über fünf Jahren setzt sich Frau Madonsela in ihrer Funktion als „Public Protector“ unermüdlich für Bürgerrechte und die Einhaltung rechtsstaatlicher Grundsätze in Südafrika ein und steht damit exemplarisch für die Grundwerte des Afrika-Preises. Die Preisverleihung wird dieses Jahr am 23.11.2016 in der Allianz Repräsentanz am Brandenburger Tor stattfinden und wird durch Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert vorgenommen.

 

Wir würden uns freuen, Sie auf einer der nächsten Veranstaltungen der DAS begrüßen zu können.

 

Ihr Ingo Badoreck

Generalsekretär Deutsche Afrika Stiftung

 

Gefördert durch

 

 
 

 

DAS Newsletter

DAS Pressemeldungen DAS Pressespiegel Veranstaltungen

 

Nutzungsbedingungen